Wiedereinstieg in die Pflege

Spitex Kanton Zug unterstützt Ihren Wiedereinstieg in den Pflegeberuf.

Wir sind interessiert, Sie als unsere neue Mitarbeiterin in Ihrer Rückkehr in den Berufsalltag zu unterstützen. Mit unseren modernen Arbeitszeitmodellen bringen Sie Beruf und Familie ideal unter einen Hut.

Mit dem Kursangebot «Wiedereinstieg in die Pflege» der HFGZ erhalten Sie einen flexiblen und modularisierten Wiedereinstieg und den nötigen fachlichen Hintergrund für einen Neustart. Wir gehen davon aus, dass ab einem durchgehenden beruflichen Unterbruch von 3 – 5 Jahren ein Modulbesuch anzustreben ist.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Möglichkeiten.

Das Angebot der HFGZ richtet sich an:

  • Diplomierte Pflegefachpersonen HF (AKP, KWS, PSYKP, DN II), die wieder in den Pflegeberuf einsteigen wollen
  • Diplomierte Pflegefachpersonen, die in ein anderes Pflegefeld umsteigen möchten
  • Ausländerinnen und Ausländer, die ein Pflegediplom vorweisen können.

Unser Leiter Spezialbereiche, Kurt Frei, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Telefon 041 729 29 51 oder kurt.frei@spitexzug.ch